Herzlich willkommen!

Langeweile war gestern - Freiwillig mehr Action im Leben.

Seien Sie eingeladen auf dieser Homepage mehr über uns, die Männer und Frauen, Kinder und Teenager der Freiwilligen Feuerwehr Rommelsbach zu erfahren.

Tolle Gemeinschaft, interessante Technik und wissen was man im Notfall machen muss. Es wird nie langweilig bei uns! Man weiß nie was einen am Tag oder in der Nacht an Einsätzen erwartet. Löschen, Retten, Bergen, Schützen - alles freiwillig. Wir alle sind normale Bürger von Rommelsbach und die Freiwillige Feuerwehr ist unser ganz besonderes Hobby. 

Wenn Sie mehr als Bilder sehen wollen, kommen Sie doch bei uns vorbei! Wir freuen uns jederzeit über neue Mitglieder, ganz egal ob Kind, Teenager, Erwachsener, Mann oder Frau!

 

Termine

Aktuelles

03
Dez

Besuchen Sie uns beim Weichnachstmarkt

Besuchen Sie uns am Samstag den 03.12.2016 auf dem Weihnachstmarkt Rommelsbach!
Beginn ist um 12.00 Uhr, bis 18.00 Uhr können Sie bei uns vorbei schauen.
Auf Euer Kommen freuen wir uns!
02
Okt

Bergwanderung nach Südtirol

Zum dreißigsten Mal, ununterbrochen, war die Bergwandergruppe der Abteilung Rommelsbach unterwegs. Diesmal ging's zur Jubiläumswanderung, vom 29.09-02.10. 2016, nach Toblach in Südtirol. Im Hotel Sonne bezogen wir Quartier.

Am 30.09. machten wir uns am frühen Morgen auf zu den Drei Zinnen. Bei noch trüben Wetter begannen wir unsere ca. 4,5 stündige Wanderung an der Auronzohütte. Vor bei an Alpini – Kapelle und Lavaredeohütte erreichten wir bald den Paternsattel. Die Dreizinnenhütte im Blick. Nach dem Vesper an der Hütte wanderten wir weiter zur Langenalm. Das Wetter wurde immer besser und wärmer. Den herrlichen Blick zu den Drei Zinnen und den umliegenden Bergen konnten wir in vollen Zügen genießen. Alsbald erreichten wir wieder die Auronzohütte.

Weiterlesen …

19
Sep

Neues Fahrzeug in Dienst gestellt

 Heute Abend konnte der Kommandant der Feuerwehr Reutlingen im Beisein des Bezirksbürgermeisters Herrn Siegfried Thumm sowie zahlreichen Vertretern des Bezirksgemeinderats den neuen Mannschaftstransportwagen, kurz MTW, übergeben. Stellvertretend für die Abteilung übergab er Abteilungskommandant Marcus Wandel die Schlüssel des neuen Fahrzeugs. "Auch wenn es nur ein VW-Bus ist, ein neues Fahrzeug ist für unsere Feuerwehr immer was Besonderes. Denn sowas haben wir nur alle ca. 20 Jahre!" betonte der Abteilungskommandant.

Der neue MTW wird insbesondere zum Personaltransport im Einsatz, aber auch zu Besorgungsfahrten und für Jugendfeuerwehrarbeit eingesetzt.   
 
Der bisherige MTW wurde für die Abteilung Rommelsbach 1996 beschafft und musste nach 20 Jahren nun ersetzt werden. Das neue Fahrzeug vom Typ VW T6 besitzt 8 Sitzplätze sowie eine Anhängerkupplung.
 
Abteilungskommandant Marcus Wandel freute sich über den Schlüssel für das neue Fahrzeug. Er dankte im Namen der
Abteilung für die Ersatzbeschaffung und lud zu einem Imbiss ein. Im Anschluss lud Abteilungskommandant die Anwesenden zu einem kleinen Imbiss ein.  

 

13
Jun

Feuerwehr erlebt! Gelungenes Festwochenende

Am Wochenende lud die Feuerwehr Rommelsbach die Feuerwehren und die Bevölkerungen zu sich ein an zwei Tagen „die Feuerwehr zu erleben“.

Am Samstag 11.06.2016 fand am Robert-Bosch-Zentrum die Abnahme des Leistungsabzeichens der Feuerwehren statt. Insgesamt 29 Gruppen aus den Landkreisen Reutlingen, Esslingen, Sigmaringen und Tübingen haben die Leistungsprüfungen in den Kategorien Bronze, Silber und Gold abgelegt.

Am Sonntag, 12.06.2016 fand der Tag der offenen Tür statt. Ein buntes Programm mit zahlreiche Attraktionen ermöglichte es Jung und Alt die Feuerwehr zu erleben. 

 

Weiterlesen …

11
Jun

FW Rommelsbach richtet Abnahme des Leistungsabzeichen aus

Die Feuerwehr Rommelsbach richtet dieses Jahr am 11. Jumi die Abnahme des Leistungsabzeichens im Landkreis Reutlingen aus.

Das Leistungsbaziechen ist ein Leistungswettkampf der Feuerwehren in Baden-Württemberg. Hierbei muss eine Gruppe bestehend aus 9 Feuerwehrmännern oder -frauen einen Standard Löschangriff auf Zeit ablegen. Das Leistungsabzeichen wird in drei Stufen Bronze, Silber und Gold durchgeführt.

Die Abnahme findet auf dem Gelände des Robert-Bosch-Zentrums für Leistungselektronik in der Oferdinger Straße 50 (ehemaliges Bosch Werk) statt. Interessierte und Besucher sind herzlich eingeladen zu zuschauen. Link Google-Maps

Die Anmeldung und Organisation der Abnahme wird über die Kreisbrandmeisterstelle des Landkreises Reutlingen abgewickelt. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an Frau Laureti, Telefon 07121 480-2131. Link Homepage Kreis Reutlingen.

Weitere Infos für Teilnehmer des Leistungsabzeichens bitte dem Link folgen.

Weiterlesen …

Zurzeit sind keine Nachrichten vorhanden.