Leistungsabzeichen in Bronze und Silber erfolgreich abgelegt

Am Samstag 06.07.2019 haben zwei Leistungsgruppen der Feuerwehr Reutlingen Abt. Freiwillige Rommelsbach ihre Leistungsabzeichen in Bronze  erfolgreich abgelegt. Unterstützt wurde die Truppe durch je einen Kameraden aus Altenburg und Ohmenhausen.

Nach dreimonatiger Vorbereitungsphase ging es am Samstag nach Dapfen. Bei strahlenden Sonnenschein konnten die Kameraden mit einer engagierten und konzentrierten Teamleistung ihre Übungen mit Erfolg abschließen.

Unsere Kameradin Melanie Weimar hat mit der Gruppe aus Sickenhausen das Leistungsabzeichen in Silber erfolgreich abgelegt.

Wir gratulieren ganz herzlich den Kameraden aus Rommelsbach, Altenburg und Ohmenhausen zum Leistungsabzeichen in Bronze und Silber!

Ein Lob gilt auch den Kameraden aus Dapfen, die eine tolle Organisation der Leistungsübung von 45 Leistungsgruppen umgesetzt haben.

Information zum Leistungsabzeichen:

Das Leistungsbaziechen ist ein Leistungswettkampf bei Feuerwehren in Baden-Württemberg. Hierbei muss eine Gruppe bestehend aus 9 Feuerwehrmännern oder -frauen einen Standard Löschangriff auf Zeit ablegen. Das Leistungsabzeichen wird in drei Stufen Bronze, Silber und Gold durchgeführt. Wobei das Abzeichen in Gold hohe Anforderungen an die Kameraden stellt.

Weitere Informationen zum Leistungsbazeichen finden Sie hier.

 

Zurück